Kinoprogramm Leibnitz
KONTAKT  |   MEMBERS  |   ONLINESHOP  
 
Plakat
 

Startzeiten:
    Filminfo
    Land/Jahr: Österreich/2019
    Genre: Dokumentarfilm
    Regie: Sabine Derflinger

    Länge: 111 min.
    Altersfreigabe: jugendfrei
    Prädikat: wv.
    dolby digital
     
     
    DIE DOHNAL
    FREIER EINTRITT!
    Johanna Dohnal war eine lesbisch-feministische Superheldin. Mit historischer Präzision erinnert Derflinger nun an ihr Vermächtnis: seit 1956 in der SPÖ aktiv, ab 1969 Bezirksrätin, ab 1972 in der Parteizentrale, ab 1979 Staatssekretärin für Frauenfragen und 1990–94 Bundesministerin für Frauenangelegenheiten. Diese Aufzählung lässt noch nicht einmal ansatzweise erahnen, welche weitreichenden Initiativen Dohnal zur Umsetzung gebracht hat, von der strafrechtlichen Verfolgung der Vergewaltigung in der Ehe und Gründung des ersten Frauenhauses bis zur Anrechnung von Kinderzeiten in der Pensionsreform. Dieser Film kommt zur rechten Zeit. Lassen Sie sich inspirieren!

    Sie sind herzlich eingeladen!
    Dank WAF, dem Women*s Action Forum, sind Sie und Ihre Freund*innen, Nachbar*innen, Kolleg*innen, Partner*innen, Kinder, Eltern … herzlich eingeladen, kostenfrei dabei zu sein!
    Es reicht, ab einer Stunde vor Filmbeginn zum Ticketschalter ins Dieselkino zu kommen und sich die Kinokarte geben zu lassen. Voranmeldungen gerne unter beratung@verein-freiraum.at (nicht zwingend notwendig; einfach Hinkommen reicht auch)
    BildBildBildBild
     
    Karten kaufen/reservieren: Klicken Sie auf die Beginnzeit, um Karten für den Film online zu kaufen oder zu reservieren. Reservierungen sind nur am aktuellen Spieltag bis 90 Minuten vor Filmbeginn möglich.

    Reservierte Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Filmbeginn an der Kinokassa abholen.