Kinoprogramm Lieboch
KONTAKT  |   MEMBERS  |   ONLINESHOP  
 
Filminfo
Land/Jahr: Deutschland/2022
Genre: Drama
Regie: ARON LEHMANN
Drehbuch: ARON LEHMANN
Kamera: CHRISTIAN REIN
Darsteller: LUNA WEDLER, CORINNA HARFOUCH, KARL MARKOVICS, ROSALIE THOMASS

Länge: 110 min.
Altersfreigabe: ab 12 J.
Prädikat: bes.wv.
dolby digital
 
 
WAS MAN VON HIER AUS SEHEN KANN
In der Romanverfilmung Was man von hier aus sehen kann findet eine traumatisierte junge Frau erst durch die Ankunft eines buddhistischen Mönchs in ihrem Dorf ins Leben zurück.
Luise (Luna Wedler) wächst in einer abgeschiedenen Ortschaft im Westerwald bei ihrer Großmutter Selma (Corinna Harfouch) und mehreren eigentümlichen Nachbarn, Bekannten und Freunden auf. Als Kind verlor die Jugendliche ihren besten Freund bei einem Unfall. Danach zog sie sich vor der Welt zurück und ließ das Leben nur an sich vorbeiplätschern. Erst die Ankunft von Frederik (Benjamin Radjaipour), eines buddhistischen Mönchs, schüttelt sie aus ihrer Lethargie. Sie beginnt zu verstehen, dass die Liebe möglicherweise eine Kraft ist, die alles überwinden kann.
BildBildBildBild
 
Karten kaufen/reservieren: Klicken Sie auf die Beginnzeit, um Karten für den Film online zu kaufen oder zu reservieren. Reservierungen sind nur am aktuellen Spieltag bis 90 Minuten vor Filmbeginn möglich.

Reservierte Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Filmbeginn an der Kinokassa abholen.