Kinoprogramm Lieboch
KONTAKT  |   MEMBERS  |   ONLINESHOP  
 
Plakat
 

Startzeiten:
    Filminfo
    Land/Jahr: Frankreich/2022
    Genre: Drama
    Regie: Jacques Audiard
    Drehbuch: Jacques Audiard
    Darsteller: Lucie Zhang, Makita Samba, Noémie Merlant, Jehnny Beth

    Länge: 105 min.
    Altersfreigabe: ---
    Prädikat: -
    dolby digital
     
     
    WO IN PARIS DIE SONNE AUFGEHT
    In Wo in Paris die Sonne aufgeht kreuzen sich die Wege von drei Frauen und einem Mann, die versuchen, ihren Weg durchs eigene Leben und zur Liebe zu finden.
    Obwohl Émilie (Lucie Zhang) die Uni erfolgreich abgeschlossen hat, schlägt sie sich nach dem Studien-Ende nur mit kleineren Jobs durch und wünscht sich beim regelmäßigen, unverbindlichen Sex eigentlich eine Beziehung. Nora (Noémie Merlant) wiederum will ihr zuletzt unterbrochenes Jura-Studium mit Anfang 30 endlich wieder aufnehmen, flieht aber zugleich vor ihrer eigenen Vergangenheit. Im Leben von Lehrer Camille (Makita Samba), der noch glaubt, im System etwas verändern zu können, ist die Nacht im Bett anderer Menschen wiederum das Unkomplizierteste an seiner Existenz. Zuletzt ist da außerdem Louise (Jehnny Beth), die unter dem Namen "Amber Sweet" online erotische Dienstleistungen anbietet. In Paris 13. Arrondissement laufen die Lebensfäden dieser vier jungen Menschen zusammen. Als Mitbewohner, Liebhaber und auf einen Neuanfang Hoffende stellen sie sich ihren Zukunftswünschen und Enttäuschungen in Sachen Beziehungen und Karriere.
    BildBildBildBild
     
    Karten kaufen/reservieren: Klicken Sie auf die Beginnzeit, um Karten für den Film online zu kaufen oder zu reservieren. Reservierungen sind nur am aktuellen Spieltag bis 90 Minuten vor Filmbeginn möglich.

    Reservierte Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Filmbeginn an der Kinokassa abholen.