Kinoprogramm in Bruck/Glstr.
KONTAKT  |   MEMBERS  |   ONLINESHOP  
 
Plakat
 

Startzeiten:
    Filminfo
    Land/Jahr: Österreich/1965
    Genre: Drama
    Regie: Franz Antel
    Autor: Marie von Ebner-Eschenbach
    Drehbuch: Kurt Nachmann
    Darsteller: Hans-Jürgen Bäumler, Terence Hill, Gerhard Riedmann, Johanna Matz

    Länge: 84 min.
    Altersfreigabe: ---
    Prädikat: -
    dolby digital
     
     
    RUF DER WÄLDER - BERGFILMWOCHE 2016
    Dieselkino Bergfilmwoche 2016
    Eine Intrige des Ganoven Kubesch bringt Marcello jedoch als Bankräuber ins Gefängnis. Ihm gelingt die Flucht, doch als er seine Geliebte mit ihrem neuen Partner, dem Forstgehilfen Bernd, sieht, begeht er eine Verzweiflungstat...
    Nachdem er an seinem bisherigen Arbeitsplatz Streit mit den Kollegen hatte, geht der junge italienische Gastarbeiter Marcello mit seinem Hund nach Kaprun in die Berge, um dort als Schlosser am Bau des Tauernkraftwerks mitzuarbeiten. Er verliebt sich in die Sparkassenfrau Angelika, die auch von dem Forstgehilfen Bernd umworben wird. Angelika entscheidet sich für Marcello, der jedoch den Tod eines Sparkassen-Einbrechers verursacht und deshalb zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt wird. Marcello flieht aus dem Gefängnis und fordert Angelika auf, mit ihm nach Italien zu gehen.

    Filmblock EHP € 9,- / € 6,50 Kinderpreis bis 12 Jahren
    * Aufpreis bei Kategorie VIP und Komfort
    BildBildBildBild
     
    Karten kaufen/reservieren: Klicken Sie auf die Beginnzeit, um Karten für den Film online zu kaufen oder zu reservieren. Reservierungen sind nur am aktuellen Spieltag bis 90 Minuten vor Filmbeginn möglich.

    Reservierte Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Filmbeginn an der Kinokassa abholen.