Kinoprogramm Oberwart
KONTAKT  |   MEMBERS  |   ONLINESHOP  
 
Plakat
 

Startzeiten:
    Filminfo
    Land/Jahr: ├ľsterreich, Deutschland, Luxemburg/2023
    Genre: Drama
    Regie: MARGARETHE VON TROTTA
    Drehbuch: MARGARETHE VON TROTTA
    Darsteller: VICKY KRIEPS, RONALD ZEHRFELD, TOBIAS SAMUEL RESCH, BASIL EIDENBENZ

    Länge: 110 min.
    Altersfreigabe: ---
    Prädikat: -
    dolby digital
     
     
    INGEBORG BACHMANN - REISE IN DIE W├ťSTE -KINO ANDERS-
    Der Film erz├Ąhlt vom Leben der Autorin in Berlin, Z├╝rich und Rom, von ihrer Beziehung zum Autor Max Frisch, ihrer Reise nach ├ägypten und ihre radikalen Texten und Lesungen, die das Motto ihrer Literatur und ihres Lebens umschreiben: ÔÇťDie Wahrheit ist dem Menschen zumutbarÔÇŁ.
    Als sich Ingeborg Bachmann (Vicky Krieps) und Max Frisch (Ronald Zehrfeld) 1958 in Paris begegnen, ist es um sie geschehen. Zwischen beiden entflammt eine leidenschaftlich lodernde Liebe, die in ihren radikalsten Phasen bis ins Selbstzerst├Ârerische ausufert. Vier Jahre lang hasslieben sich die beiden, reisen von Paris ├╝ber Z├╝rich nach Rom. Schlie├člich droht Max Frisch g├Ąnzlich von seiner extremen Eifersucht aufgefressen zu werden und es scheint kein Zur├╝ck mehr zur Harmonie zu geben. Das Miteinander zerbricht. Trotzdem geht Frisch Ingeborg Bachmann auch Jahre nach der Eskapade nicht aus dem Kopf. Also unternimmt sie eine Reise in die W├╝ste, um dort einen Raum zu schaffen, K├Ârper und Geist wieder in Einklang zu bringen, die immer noch schmerzenden Erinnerungen zu verarbeiten. Und der Plan scheint aufzugehen. Dort, in der lebensfeindlichen Hitze der W├╝ste, kehren Hoffnung und Lebenswille langsam aber sicher wieder zur├╝ck.
    BildBildBildBild
     
    Karten kaufen/reservieren: Klicken Sie auf die Beginnzeit, um Karten für den Film online zu kaufen oder zu reservieren. Reservierungen sind nur am aktuellen Spieltag bis 90 Minuten vor Filmbeginn möglich.

    Reservierte Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Filmbeginn an der Kinokassa abholen.