Kinoprogramm Gleisdorf
KONTAKT  |   MEMBERS  |   ONLINESHOP  
 
Plakat
 

Startzeiten:
    Filminfo
    Land/Jahr: Österreich/2023
    Genre: Komödie
    Regie: MARTIN PÜHRINGER
    Drehbuch: MARTIN PÜHRINGER
    Darsteller: BERND HALMER, BERND KASER, MARTIN PÜHRINGER, KATRIN ECKERSTORFER

    Länge: 140 min.
    Altersfreigabe: ---
    Prädikat: -
    dolby digital
     
     
    KILLVIERTEL -KULTUR-
    Dass man manche Viertel meiden sollte, kann in Großstädten vielleicht schon mal vorkommen. Aber gleich eine ganze Region wie das Mühlviertel? Das will uns zumindest Regisseur weismachen, der aus der ländlichen Region in Oberösterreich ein „Killviertel“ macht.
    „Killviertel“ erzählt die Geschichte von Miki und Benji, zwei guten Freunden und Nachbarn, die in der ruhigen ländlichen Region des Mühlviertels leben. Miki ist ein impulsiver, chaotischer und leicht reizbarer Mensch, der dazu neigt, sich schnell in Kleinigkeiten hineinzusteigern. Zudem hat er kein Glück in der Liebe und laufend Stress mit seiner Ex-Freundin, was seine Emotionen zusätzlich belastet. Das scheinbar ruhige Leben der beiden Freunde wird jedoch erschüttert, als ihr gemeinsamer Freund Victor auf mysteriöse Weise stirbt. Zunächst wird vermutet, dass Victor Selbstmord begangen haben könnte, doch schnell wachsen die Zweifel an dieser Theorie. Die Anzahl der rätselhaften Todesfälle im Mühlviertel steigt an und stellt sich heraus, dass ein skrupelloser Serienkiller dahintersteckt. Die Spannung erreicht ihren Höhepunkt, als dieser Serienkiller auch Benji einen Hausbesuch abstattet und einen brutalen Überlebenskampf entfesselt. Miki und Benji geraten in ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel, bei dem sie all ihre Fähigkeiten und ihren Einfallsreichtum einsetzen müssen, um dem Tod zu entkommen…
    BildBildBild
     
    Karten kaufen/reservieren: Klicken Sie auf die Beginnzeit, um Karten für den Film online zu kaufen oder zu reservieren. Reservierungen sind nur am aktuellen Spieltag bis 90 Minuten vor Filmbeginn möglich.

    Reservierte Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Filmbeginn an der Kinokassa abholen.