Kinoprogramm Leibnitz
KONTAKT  |   MEMBERS  |   ONLINESHOP  
 
Plakat
 

Startzeiten:
    Filminfo
    Land/Jahr: Deutschland, Schweiz/2023
    Genre: Dokumentarfilm
    Regie: RUBEN ABRUNA
    Drehbuch: RUBEN ABRUNA
    Darsteller: CHRISTOPH MARIA HERBST

    Länge: 86 min.
    Altersfreigabe: jugendfrei
    Prädikat: -
    dolby digital
     
     
    HOLY SHIT -KULTUR-
    Ein aktivistischer Dokumentarfilm pl├Ądiert f├╝r die Nutzung von Kacke f├╝r die Landwirtschaft.
    Der deutsch-schweizerische Dokumentarfilm Holy Shit geht der Frage nach, ob die verdaute Nahrung menschlicher K├Ârper wirklich nur im Klo heruntergesp├╝lt werden sollte oder vielleicht doch eine Ressource ist, die die Welt ver├Ąndern kann. Filmemacher Rub├ęn Abruna nimmt die F├Ąhrte der F├Ąkalien auf und besucht auf vier Kontinenten 16 St├Ądte. In der Pariser Kanalisation versucht er ebenso Antworten zu finden wie in einem Kl├Ąrwerk Chicagos. Vielleicht sind Ugandas Poop-Piraten ja ein Vorbild in Sachen D├╝nger-Beschaffung? Und in Hamburg und Genf wird aus Ausscheidungen sogar Strom gewonnen.
    BildBildBildBild
     
    Karten kaufen/reservieren: Klicken Sie auf die Beginnzeit, um Karten für den Film online zu kaufen oder zu reservieren. Reservierungen sind nur am aktuellen Spieltag bis 90 Minuten vor Filmbeginn möglich.

    Reservierte Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Filmbeginn an der Kinokassa abholen.